Aktuelles

140 Jahre KVB

Die KVB-Pferdebahn, die Richtung Deutz-Kalk fuhr


Von der KVB-Pferdebahn zum E-Bus

Von der Pferdebahn zum E-Bus

Wie alles begann…

 

Am 20.05.1877 begann die Geschichte der KVB mit der sogenannte „Päädsbahn“.

 

Zu Beginn diente sie als Verbindung zwischen den Orten Deutz und Kalk.

 

Ab 1889 konnte man innerstädtisch mit der Pferdebahn über die neu geschaffenen Ringe fahren.

 

Die Fahrt von Ehrenfeld nach Bayenthal kostete 35 Pfennig. Das war mehr, als ein Schaffner in einer Stunde verdiente. Trotzdem war die Pferdebahn sehr beliebt.

 

Mit dem Aufbau des elektrischen Bahnbetriebs ab 1901 ging die Zeit der Pferdebahnen zu Ende. Die letzte „Päädsbahn“ fuhr am 22. Mai 1907 von der Flora nach Nippes. Wie es weiter ging, lesen Sie im Jubiläumsflyer.

 

Hier geht's zu den historischen Fotos.



 

 

 

 



 

 

 

 



KVB-Überraschungskonzert in der Bahn

Lassen Sie sich überraschen...

Musik in der Bahn

 

Zu ihrem 140jährigen Jubiläum startet die KVB das Projekt „Musik in der Bahn“.

 

Einmal im Monat werden künftig wechselnde Ensembles kleine „Überraschungskonzerte“ in einer Stadtbahn geben.

 

Die Darbietungen dauern etwa eine Viertelstunde und finden wechselweise auf allen Linien statt.

 

Den Anfang macht dieses schöne Video mit unserem KVB-Orchester.

 

 

 



KVB-Song Cover mit Björn Heuser

Kostenloser KVB-Song zum Downloaden

Kostenloser Download

 

Warum also nicht mal das Motto der KVB "op kölsch" als Song aufnehmen?

 

Das dachte sich Björn Heuser und so entstand der KVB-Song "Minsche bewäje" zum

140 jährigen Jubiläum der KVB.

 

Aber hören Sie selbst....



 

 

Unsere Jubiläums-Termine

 

 

 

Klimastraße Nippes auf der Neusser Straße

Smart und begehbar: Die Klimastraße Nippes

"Klimastraße Nippes" Neusser Straße

Am 16.09.2017 von 13-18 Uhr

Besuchen Sie uns am Samstag auf dem Straßenfest der besonderen Art.

 

SmartCity Cologne zeigt auf der Neusser Straße in Nippes, wie eine zukünftige SmartCity aussehen könnte, wenn ein Teilstück der Straße zur "Kölner Klimastraße" wird.

 

 

Besucher erwartet eine Mischung aus Informationen zu den Themen Klima- und Umweltschutz und einem klassischen Straßenfest mit Bühnenprogramm bis 22 Uhr.

 

Die KVB freut vor Ort auf Ihren Besuch.

 

Das erwartet Sie am KVB-Infostand:

 

  • E-Bus, E-Car, E-Roller
  • KVB-Rad
  • Kinder-Malaktion
  • Marzipan-Kreator (Spendenaktion)
  • Luftballons in Form von KVB-Fahrzeugen (Spendenaktion)
  • TimeRide ((virtuelle Zeitreise durch das alte CÖLN)
  • KVB-Hüpfbus
  • KVB-Gewinnspiel
  • Headis Tischtennisplatten
  • Die KVB-Maskottchen Baubiber und Mixer
  • Das KVB-Orchester

 

Der Erlös der Spendenaktion geht an das Nippes Museum Köln, eine offene Einrichtung für politische Bildung, Jugendsozialarbeit und Integration.

 

 

 

 




Bahnen im KVB-Strassenbahn Museeum in Thielenbruch

KVB machte mit beim Tag des offenen Denkmals

RÜCKBLICK

Tag des offenen Denkmals
Straßenbahn-Museum Thielenbruch

 

Neben historischen Fahrzeugen in der denkmalgeschützten Halle von 1926, erwartete die Besucher nicht nur mehr als 20 alte "Schätzchen", sondern auch ein umfangreiches Rahmenprogramm.

 

Der Eintritt am Tag des offenen Denkmals war kostenlos.

 

Das erwartete die Besucher vor Ort:

 

  • Zauberer
  • Marzipan-Kreator (Spendenaktion)
  • Aktion "Köln steht bei Rot"
  • Kinderschminken
  • KVB-Orchester
  • E-Bus
  • KVB-Rad
  • Hüpfbus
  • Schnitzeljagd
  • Rundfahrten mit historischen Fahrzeugen um die Halle

 

Der Erlös der Spendenaktion in Höhe von 353,38 Euro ging an das Hövi-Land.

 

 

 

 




Plakat zu

RÜCKBLICK

VRS-Familienfest im Kölner Tanzbrunnen

 

Im Rahmen von "30 Jahre VRS" wurde am 03.09.2017 das kostenfreie große Familienfest auf dem Tanzbrunnengelände gefeiert.

 

Neben zahlreichen Attraktionen mehrerer Verkehrsunternehmen und VRS-Partner, konnten sich die Besucher auf ein hochkarätiges Musikprogramm freuen, das bereits um 11 Uhr startete.

 

 


Die KVB war mit diesem Programm vor Ort:

 

  • KVB-Hüpfbus
  • Headis Tischtennisplatten
  • E-Bus und KVB-Rad
  • TimeRide (virtuelle Zeitreise durch das alte CÖLN)
  • Kundenberatung
  • Glücksrad und KVB-Gewinnspiel
  • Kinder-Malaktion
  • Die KVB-Maskottchen (Baubiber und Mixer).

 

Der Erlös der Spendenaktion vom Glücksrad in Höhe von 2052,00 Euro ging an die Diakonie Michaelshoven. Allen Spendern des Glücksrads sagen wir im Namen der Diakonie Michaelshoven ein herzliches Dankeschön.

 

Erleben Sie den wunderschönen Sonntag noch einmal mit uns und freuen Sie sich über die Fotos.























 

 

 

 

 



KVB-Spendenaktion-Plakat zu
Großansicht

Wir sagen vielen Dank für Ihre Spende

Rückblick zum 05. und 06.08.2017
„Deutz feiert“

auf der Festmeile der Deutzer Freiheit



Das erwartete Sie am KVB-Infostand

 

  • KVB-Hüpfbus für die Kleinen
  • Walking Acts (2 Mixer, 2 Baubiber)
  • KVB-Gewinnspiel
  • KVB-Marzipan-Spendenaktion
  • KVB-Rad (am VRS-Stand)

Gegen eine Spende von mindestens 2 Euro erhielten die Besucher folgendes Giveaway:

  • Ihre Marzipan-Lieblingsfigur mit dem „140 Jahre KVB-Logo“, die vor Ort von einem Marzipan-Kreator geschnitzt wurde.


Der Erlös in Höhe von 500 Euro aus der Marzipan-Spendenaktion zu "Deutz feiert" wurde an das Hospiz Köln-Deutz gespendet. Näheres dazu in der Pressemitteilung.

 

 











 

 

 

 

 



KVB-Scheckübergabe an die Oase Köln zum Tag des guten Lebens
Großansicht

Allen Spendern ein herzliches Dankeschön

RÜCKBLICK: 18.06.2017
„Tag des guten Lebens“
in Deutz auf der Neuhöfferstraße



Das erwartete Sie am KVB-Infostand

 

  • Beratung zum KVB-Rad, Elektroauto, Elektroroller, Hybridroller, E-Bus
  • KVB-Hüpfbus für die Kleinen
  • KVB-Gewinnspiel
  • Headis-Tischtennisplatten
  • KVB-Spendenaktion

Gegen eine Spende von mindestens 2 Euro erhielten Sie eines der beiden Giveaways:

  • Ihre Marzipan-Lieblingsfigur mit dem „140 Jahre KVB-Logo“, die vor Ort von einem Marzipan-Kreator geschnitzt wurde

  • Einen KVB-Luftballon in Busform


Der Erlös aus der Marzipan-Spendenaktion zum "Tag des guten Lebens" in Höhe von 1000 Euro ging an die Oase in Köln-Deutz. Am 24.07.2017 erfolgte die Scheckübergabe.











 

 

 

 



KVB-Scheckübergabe an die Aidshilfe Köln und das Jugendzentrum anyway
Großansicht

Allen Spendern ein herzliches Dankeschön

RÜCKBLICK: 15.06.2017
„Come-Together-Cup“
vor dem RheinEnergieStadion



Das erwartete Sie am KVB-Infostand

von 11:00 – 19:00 Uhr

 

  • KVB-Hüpfbus für die Kleinen
  • KVB-Gewinnspiel
  • Headis-Tischtennisplatten
  • KVB-Karnevalswagen „Päädsbahn“ wird als Moderationsbühne genutzt
  • KVB-Spendenaktion 

Gegen eine Spende von mindestens 2 Euro erhielten Sie eines der beiden Giveaways:

  • Ihre Marzipan-Lieblingsfigur mit dem „140 Jahre KVB-Logo“, die vor Ort von einem Marzipan-Kreator geschnitzt wurde (siehe Fotos)
  • Ein kleines KVB-Wimmelbuch


Der Erlös aus der Marzipan-Spendenaktion beim "Come-Together-Cup" in Höhe von 300 Euro ging an die Aidshilfe Köln und das Jugendzentrum anyway. Am 20.07.2017 erfolgte die Scheckübergabe.

















Facebook YouTube Twitter