Fahrplan & Mehr
"Sprechender Fahrplan"
Darstellung schlaue Nummer / sprechender Fahrplan
Großansicht

Gilt NRW-weit: Schlaue Nummer / Sprechender Fahrplan

Sprechender Fahrplan – was ist das genau?

Der "Sprechende Fahrplan" ist ein an das elektronische Auskunfts-Service-System (ASS) gekoppeltes Sprach-Dialog-System, zur Erteilung von Fahrplanauskünften über die 
neue kostenlose Rufnummer
0800 3 - 50 40 30.

  
Das ganze System ist leicht verständlich und selbsterklärend. Während der „Beratung“ werden Sie vom System einfach durch das Menü geführt.


Unterschied zur "Schlauen Nummer"
Unter der Schlauen Nummer 01806 - 50 40 30 telefonieren Sie mit einem Kundenberater und erhalten alle individuellen Informationen zum Fahrplan und Tarif.
Die Schlaue Nummer kostet 20 Cent pro Verbindung aus dem dt. Festnetz; Mobilfunk max. 60 Cent pro Verbindung.

 


Wo gibt es den "Sprechenden Fahrplan" schon?
Nicht nur in Köln. Der "Sprechende Fahrplan" ist NRW-weit eingesetzt.



Wann erreiche ich den "Sprechenden Fahrplan"?
Auskunft bekommen Sie rund um die Uhr - 7 Tage die Woche und 24 Stunden am Tag.

 


Welche Angaben sind für den "Sprechenden Fahrplan" nötig?
Alle Angaben, die Sie sonst einem Kundenberater für die Fahrt nennen, benötigt auch der "Sprechende Fahrplan" für die gewünschte Verbindung. Nach der Begrüßung werden folgende Fragen an Sie gerichtet:

  • Start-Adresse (Name der Stadt sowie Start-Haltestelle)
  • Gewünschte Abfahrts- oder Ankunftszeit
  • Ziel-Adresse (Name der Stadt sowie Ziel-Haltestelle)
  • Alle von Ihnen genannten Angaben werden vom Sprach-System nochmals wiederholt, so dass Sie jederzeit Änderungen der Angaben vornehmen können in Bezug auf: 
    • eine frühere bzw. spätere Ankunfts-Abfahrtszeit
    • Start- oder Zieladresse

Bei Verbindungen mit Umstiegen können Sie nach Bekanntgabe von Start und Ziel bei der Nennung von „Details“ die genauen Warte- und Fahrzeiten erfahren, die auch aus dem ASS-System (Auskunfts-Service-System) bereits bekannt sind.

Also, einfach mal ausprobieren und ran an den neuen "Sprechenden Fahrplan"!





Facebook YouTube Twitter