Aktuelles

20. März 2017
Weichenwechsel am Barbarossaplatz:
KVB führt Gleisbauarbeiten durch


Die KVB führt von Montag, 20. März, bis Freitag, 24. März, Gleisbauarbeiten am Barbarossaplatz durch. Hier wird im Verlauf der Stadtbahn-Linien 12, 15 und 16 eine Weiche ausgetauscht. Aus betriebs- und verkehrstechnischen Gründen können diese Arbeiten nur in den Nachtstunden von 22 Uhr bis 6 Uhr durchgeführt werden. In der Nacht von Freitag auf Samstag wird jedoch nicht gearbeitet. Der Stadtbahn-verkehr wird hierdurch nicht beeinträchtigt.

Der eigentliche Einbau der Weiche findet in der Nacht vom 21. März auf den 22. März statt. Einschränkungen für den Kfz-Verkehr wird es in der Zeit vom 21. März, 7 Uhr, bis zum 24. März, 17 Uhr, geben. Die linke Fahrspur des Salierrings in Fahrtrichtung Chlodwigplatz wird auf einer Länge von etwa 50 Metern für den Kfz-Verkehr gesperrt.

Die KVB bittet die Anwohner um Verständnis für den unvermeidlich entstehenden Lärm.




Kölner Verkehrs-Betriebe AG
Scheidtweilerstr. 38
50933 Köln
Deutschland
Tel. +49 221 547 - 0
Fax +49 221 547 - 3950
webmaster@kvb-koeln.de
http://www.kvb-koeln.de

« zurück



Facebook YouTube Twitter