Aktuelles

20. April 2017
Nach Wohnmobil-Brand unter der Hochbahn:
Stadtbahn-Linie 13 fährt vorerst weiter mit Einzelzügen


Nach dem Wohnmobil-Brand unter der Hochbahn in der Nähe der Haltestelle "Neusser Straße/Gürtel" bleibt die derzeitige Betriebsregelung auf der Stadtbahn-Linie 13 vorerst bestehen: Die Linie fährt voraussichtlich bis einschließlich Montag, 24. April, mit Einzelzügen, die im betroffenen Bereich ihr Tempo zudem auf zehn Stundenkilometer reduzieren. In dieser Zeit ist wegen der vollen Züge die Mitnahme von Fahrrädern in der Bahn nicht gestattet.

Die Stadt Köln hat ein Ingenieurbüro beauftragt, das Ausmaß der Brandschäden an dem Brückenbauwerk zu untersuchen. Bis die Ergebnisse vorliegen, behält die KVB die Vorsichtsmaßnahmen bei. Sie empfiehlt ihren Fahrgästen, sich möglichst vor Fahrtantritt im Internet oder in den KundenCentern nach alternativen Fahrtrouten zu erkundigen.




Kölner Verkehrs-Betriebe AG
Scheidtweilerstr. 38
50933 Köln
Deutschland
Tel. +49 221 547 - 0
Fax +49 221 547 - 3950
webmaster@kvb-koeln.de
http://www.kvb-koeln.de

« zurück



Facebook YouTube Twitter