Aktuelles

18. Mai 2017
Bombenfund in Gremberghoven
(aktueller Stand: Donnerstag, 18. Mai, 13.30 Uhr)


An der Cheruskerstraße in Gremberghoven wurde eine Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden. Die Fünf-Zentner-Bombe soll heute im Laufe des Tages durch den Kampfmittelbeseitigungsdienst entschärft werden. Inzwischen wurde durch die Stadt Köln ein Evakuierungsradius von 300 Metern festgelegt.

Hiervon ist auch die Bus-Linie 152 der KVB betroffen. Sie fährt eine Umleitung zwischen "Stresemannstraße" und "Ettore-Bugatti-Straße" über Rather Straße, Frankfurter Straße, Steinstraße, Theodor-Heuss Straße.

Über den aktuellen Sachstand den KVB-Verkehr betreffend informieren wir stets hier.

Weitere Informationen erhalten Sie über den Link www.stadt-koeln.de





Kölner Verkehrs-Betriebe AG
Scheidtweilerstr. 38
50933 Köln
Deutschland
Tel. +49 221 547 - 0
Fax +49 221 547 - 3950
webmaster@kvb-koeln.de
http://www.kvb-koeln.de

« zurück



Facebook YouTube Twitter