Aktuelles

14. September 2017
Demonstration in Deutz kann KVB-Betrieb beeinträchtigen

Am kommenden Samstag, 16. September, findet zwischen 11 Uhr und 19 Uhr eine Kundgebung des "Demokratischen Gesellschaftszentrums der KurdInnen Deutschlands e. V." im Bereich der Deutzer Werft statt. Die Polizei rechnet mit bis zu 20.000 Teilnehmern. Durch die Großdemonstration kann der Betrieb der KVB beeinträchtigt werden. Voraussichtlich ab circa 6.30 Uhr wird die Buslinie 159 nur zwischen den Haltestellen "Buchheim Herler Straße" und "Poll Salmstraße" fahren können. Zudem kann es auf der Stadtbahnlinie 7 zu Beeinträchtigungen kommen. Die KVB informiert über Internet, Twitter sowie an den Haltestellen über die aktuelle Betriebslage.




Kölner Verkehrs-Betriebe AG
Scheidtweilerstr. 38
50933 Köln
Deutschland
Tel. +49 221 547 - 0
Fax +49 221 547 - 3950
webmaster@kvb-koeln.de
http://www.kvb-koeln.de

« zurück



Facebook YouTube Twitter