Aktuelles

10. Oktober 2017
Weichenerneuerung in Bonn:
Stadtbahn-Linien 16 und 18 am Wochenende erneut getrennt


Die Stadtwerke Bonn (SWB) erneuern derzeit zwei Weichen im Bereich der Haltestelle "Bonn West". Deshalb werden planmäßig die Stadtbahn-Linien 16 und 18 von Freitag, 13. Oktober, bis Sonntag, 15. Oktober, erneut getrennt.

Die Stadtbahnen der Linie 16 fahren von Freitag, ca. 21 Uhr, bis zum Betriebs-schluss des Sonntags von Köln kommend nur bis zur Haltestelle "Tannenbusch Mitte" und von dort wieder zurück nach Köln. Die Bahnen der Linie 18 fahren im genannten Zeitraum von Köln kommend nur bis zur Haltestelle "Dransdorf" und von dort wieder zurück nach Köln. In den Streckenabschnitten zwischen den Halte-stellen "Tannenbusch Mitte" und "Bonn West" sowie "Dransdorf" und "Bonn West" wird ein Ersatzbus-Verkehr eingerichtet. Auf den restlichen Streckenabschnitten auf Bonner Stadtgebiet ab der Haltestelle "Bonn West" fahren die SWB-Linien 63 und 68. Zwischen Stadtbahn- und Ersatzbus-Verkehr wird eine Anschlusssicherung realisiert. Die Übergangszeiten betragen drei bis vier Minuten.

vDen Fahrgästen wird empfohlen, die Fahrplaninformationen an den Haltestellen zu beachten.




Kölner Verkehrs-Betriebe AG
Scheidtweilerstr. 38
50933 Köln
Deutschland
Tel. +49 221 547 - 0
Fax +49 221 547 - 3950
webmaster@kvb-koeln.de
http://www.kvb-koeln.de

« zurück



Facebook YouTube Twitter