Service

Fundbüro der Stadt Köln

Allgemeine Infos

 

Seit dem 1. Juli 2003 ist für Fundsachen ausschließlich das Fundbüro der Stadt Köln zuständig.

Wegen des erhöhten Platzbedarfs ist das städtische Fundbüro in das rechtsrheinische Verwaltungsgebäude im so genannten Kalk-Carré umgezogen.

Amt für öffentliche Ordnung
Ottmar-Pohl-Platz 1, Eingang Dillenburger Straße
51103 Köln

 


Bitte beachten Sie, dass Fundsachen nur 6 Wochen aufbewahrt werden.

 

 

Hier geht's zum Fundbüro der Stadt Köln.

 





Facebook YouTube Twitter