Spezial
Musikalische Leitung
Patrick Dreier
Orchersterleiter Patrick Dreier

Patrick Dreier – musikalischer Leiter des KVB-Orchesters

Seit 1993 leitet Patrick Dreier das Orchester der Kölner Verkehrs-Betriebe. 1964 im badischen Appenweier geboren, lebt er bereits seit mehr als 25 Jahren in Köln.

Als freischaffender Trompeter tritt er in ganz Europa auf. Konzertreisen führten ihn bis nach Japan und Russland. Entsprechend kann Patrick Dreier auf umfassende Erfahrungen zurückgreifen. So ist er als Musiker auf Festivals in Cahors, Bregenz oder Aix-en-Provence ebenso gefragt, wie als moderner Trompeter bei Starlight Express Bochum und Phantom der Oper in Essen.

Patrick Dreier ist in den verschiedensten Bereichen der Blechbläsermusik tätig: in der klassischen und modernen Musik, als Solist sowie als Orchestertrompeter in kleinen und großen Ensembles. Er ist unter anderem Mitglied des Neuen Rheinischen Kammerorchesters Köln, des Orchesters Anima Eterna Brügge unter Jos van Immerseel in Belgien, der Kölner Dombläser und des Quintetts Cologne Brass.

Zahlreiche CD-Produktionen runden seine künstlerische Tätigkeit ab.



Patrick Dreier in der Philharmonie (Foto: Susanne Fern)
Patrick Dreier in der Philharmonie (Foto: Susanne Fern)



Facebook YouTube Twitter