Stellenangebote
  In Führung gehen
Im Bereich Fahrweg
Die Kölner Verkehrs-Betriebe AG bietet mit 3.082 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern auf einer Linienlänge von insgesamt 773 km jährlich mehr als 275 Mio. Bürgerinnen und Bürgern der Stadt Köln und ihres Umlandes Mobilität. Unsere Stadtbahnfahrzeuge und Omnibusse ermöglichen städtisches Leben, verbessern die Lebensqualität und leisten einen wesentlichen Beitrag zur Schonung der Umwelt.
Wir suchen eine
Verantwortliche Elektrofachkraft (w/m)
Ihre Aufgaben:
Sie haben in dieser Position die fachliche Weisungsbefugnis im Stromversorgungsnetz und die organisatorische Verantwortung für den Elektrobereich der KVB AG. Die Mitwirkung bei der Planung, Prüfung und Änderung sowie der Errichtung und dem Betrieb von Elektroanlagen gehört ebenso zu Ihren Aufgaben wie die Freigabe von Planungen und Elektroanlagen. Ihnen obliegt der Einsatz von Elektrofachkräften sowie deren Prüfung in Bezug auf Qualifikation und Eignung. Sie legen die Form der Durchführung von Unterweisungen sowie Schulungen und Weiterbildungen gemäß den VDE-Vorschriften fest. Darüber hinaus tragen Sie als Konzessionsträger die Aufsichtsverantwortung beim EVU. Im Rahmen der Nachfolgeplanung arbeiten Sie sich in den Aufgabenbereich „Leiter Energie- und Maschinentechnik“ ein.
Ihr Profil:
Sie besitzen ein abgeschlossenes Studium als Ingenieur der Fachrichtung Elektrotechnik und haben Berufserfahrung in diesem Bereich. Mehrjährige Erfahrung in der Planung, Ausführung und dem Betrieb von Elektroanlagen der Bahnstrom- und Netzversorgung, Beleuchtungsanlagen sowie Aufzug- und Fahrtreppensteuerungen ist bei der Ausübung der Tätigkeit von Vorteil. Ausgeprägte Führungsfähigkeit sowie praktische Führungserfahrung runden Ihr Profil ab.
Wir bieten Ihnen eine flexible Arbeitszeitregelung, die betrieblichen Sozialleistungen eines großen Unternehmens, ein JobTicket für das gesamte VRS-Gebiet, regelmäßige Fortbildungen, ein gutes Arbeitsklima und eine interessante berufliche Perspektive. Nach erfolgreicher Einarbeitung bieten wir Ihnen, je nach Qualifikation, eine Bezahlung nach Entgeltgruppe 10, 11 oder 12 des TV-N NW. Interessiert? Dann senden Sie uns bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe Ihrer Kündigungsfrist, Ihrer Gehaltsvorstellung und der Referenznummer 1240.
Kölner Verkehrs-Betriebe AG
Personalgewinnung
Frau Sabrina Eichmeyer
50927 Köln
Telefon: 0221 547-3741
E-Mail: sabrina.eichmeyer@kvb-koeln.de
www.kvb-koeln.de


Mehr über das Thema Beruf und Familie bei der KVB finden sie hier.



Großansicht
Zertifikat "Familie und Beruf"

  © KVB AG 2014 | Impressum