Tarife & Tickets
Die neuen Ticketautomaten
Mann mit Sonnenbrille und Drähten auf dem Kopf testet den neuen Ticketautomaten
Großansicht

Testbetrieb mit 38 Automaten

Die KVB testet die nächste Generation der Ticketautomaten.

 

Durch innovative Funktionen versprechen die Automaten nützliche Informationen zum Tarif und einen kinderleichten Ticketkauf.

 

Insgesamt werden fast 900 Ticketautomaten sukzessive ausgetauscht.

In der Testphase werden zunächst 38 Automaten installiert und im Echtbetrieb getestet.

Davon werden 19 Ticketautomaten in Fahrzeugen und 19 weitere an Haltestellen ausgetauscht.


Hier kommen Sie zum online-Testautomaten.

 

Hier kommen Sie zu den Automaten-Videos.

 

Hier kommen Sie zu unseren FAQs.

 



Ticketautomat an einer Haltestelle
Großansicht

 

Stationärer

Ticketautomat

 

 

(an Haltestelle)

 

Mobiler

Ticketautomat

 


(in Bus & Bahn)

Ticketautomat im Fahrzeug
Großansicht



An diesen Haltestellen, können Sie die neuen Ticketautomaten kennenlernen:


• Barbarossaplatz
• Hansaring
• Breslauer Platz/Hbf (2 Stück)
• Heumarkt (3 Stück)  
• Chlodwigplatz
• Neumarkt
• Dom/Hbf (2 Stück) • Rodenkirchen Bf
• Dürener Str./Gürtel
• Rudolfplatz
• Ebertplatz
• Venloer Str./Gürtel
• Florastraße
• Weiden Zentrum
• Friesenplatz
 



Display

Mit verbesserter Touch-Technologie bedienen Sie das Display und gelangen einfach und schnell an ihr Ticket.

 

Der Bediendialog der Ticketautomaten beginnt immer mit dem Startbildschirm.

Dieser bietet Ihnen eine Vielfalt an Funktionen in einem strukturierten und übersichtlichen Aufbau an. Eine klare Schrift und gute Kontraste erleichtern das Lesen.



Startbildschirm der neuen Ticketautomaten
Großansicht
Startbildschirm

Funktionen im oberen Bereich

 

Sprachwahl

 

Sie dient dem Wechsel der Sprache des Bediendialogs.

 

Sie können zwischen folgenden sechs Sprachen wählen:

 

• Deutsch
• Englisch
• Französisch
• Italienisch • Spanisch • Türkisch



Sprachauswahl des Startbildschirms


Barcode Lese-Funktion

 

Mit dieser neuen Funktion ergeben sich neue Serviceangebote für Sie. Halten Sie einfach den Barcode Ihres Tickets oder eines EBE-Belegs (Erhöhtes Beförderungsentgelt) an den markierten Scanner am Automaten.



Barcode-Leser



Tickets: Beim Einlesen von Fahrausweisen am Automaten stehen Ihnen folgende Optionen zur Verfügung:

 

• Weitergehende Informationen zum Ticket

• Kauf des gleichen Tickets

• Kauf im Voraus (Monats- und WochenTickets bis zu 3 Monate)

 

 

EBE-Belege: Wenn Sie den Barcode auf Ihrem EBE-Beleg vom Scanner des Automaten einlesen lassen, können Sie das Erhöhte Beförderungsentgelt am Automaten bezahlen.

 

 

(((eTicket Lese-Funktion

Beim Einlesen Ihres (((eTickets am Automaten erhalten Sie folgende Informationen am Bildschirm:

 

• Gültigkeit und Herausgeber der Trägerkarte

• Vertragspartner

• Geladene Tickets (z.B. MonatsTicket + Fahrradmitnahme)

• Ticketdetails (Inhaber, Gültigkeitsdauer und -bereich)

 

 

 



Vier-Ecken-Modus

 

Das Kreuz-Symbol    startet den Vier-Ecken-Modus. Die große Schrift und Symbolik unterstützt Menschen mit eingeschränkter Sehfähigkeit bei der Ticketwahl.



Der 4 Ecken Modus zur Ticketwahl
Gut lesbar große Schriftzeichen

 

 

 

Funktionen im mittleren Bereich



Funktionen im mittleren Bereich auf einen Blick


Zielsuche


Bei Eingabe einer Zielhaltestelle im VRS-Netz erhalten Sie die richtige Preisstufe. Im nächsten Schritt können Sie Ihr gewünschtes Ticket wählen.



Startpunkt mit Zielhaltestelle auswählen
Zielhaltestelle suchen und auswählen

Ticketsuche


Das Menü führt Sie über eine Vorauswahl von Ticketkategorien einfach zu Ihrem Ticket.

 

Im nächsten Schritt werden je nach Ticketart unterschiedliche Einzelheiten abgefragt, wie zum Beispiel: Preisstufe, Zeitraum, Erwachsener oder Kind.



Die Tickets auf einen Blick
Großansicht
Ticketsortiment auf einen Blick

 

 

 

Funktionen im unteren Bereich



Die acht häufigst verkauften Tickets bei der Schnellwahl auf einen Blick


Schnellwahl

Die Schnellwahl zeigt Ihnen die acht meistverkauften Tickets, die Sie mit nur einem „Touch“ wählen können.

 

Die angezeigten Tickets sind bereits vordefiniert. Das heißt, dass weitere Einzelheiten nicht abgefragt werden. Sie wählen ein Ticket und können im nächsten Schritt direkt das Ticket kaufen.



Ticketkauf

 

Warenkorb

Durch die Warenkorb-Funktion haben Sie die Möglichkeit, bei maximal zwei verschiedenen Ticketarten bis zu 10 Tickets in einem Kaufvorgang zu erwerben.

gefüllter Warenkorb mit mehreren Tickets


Ticketsortiment

 

Das Ticketsortiment ist in den Automaten, an Haltestellen und in den Fahrzeugen identisch.


Das Ticketsortiment in den Preisstufen K-7


Zahlungsmöglichkeiten

 

Diese Zahlungsmöglichkeiten haben Sie an den neuen Ticketautomaten:

 

Münzgeld
   Sie können mit 5-Cent- bis 2-Euro-Münzen bezahlen.

Visacard / Mastercard

   Die Zahlung erfolgt je nach Anbieter und Höhe des Betrags mit oder ohne PIN-Eingabe.

Electronic Cash (EC-Karte)
   Zahlen Sie mit Ihrer Bankkarte und der Eingabe Ihrer PIN.

Geldkarte
   Sie zahlen mit dem Guthaben auf Ihrer Geldkarte. Der Betrag wird von Ihrer

   Geldkarte abgezogen.

girogo
   Kontaktloses Bezahlen ohne PIN-Eingabe bis 20,00 €.





Facebook YouTube Twitter