Das Unternehmen
Unternehmensstruktur

Bei allem, was wir tun, stehen die Fahrgäste im Mittelpunkt. Kundenzufriedenheit und steigende Beförderungszahlen sind die Ziele der Kölner Verkehrs-Betriebe. Die Anforderungen an ein modernes Unternehmen verlangen nach einer aufgabenorientierten Organisation, gegliedert in Kerngeschäft, Servicebereiche und Querschnittsfunktionen. Sie arbeiten Hand in Hand. Kerngeschäft, Service- und Querschnittsaufgaben sind in 14 eigenverantwortliche Bereiche unterteilt.



Kernbereiche
Die Kernbereiche unseres Unternehmens, die Sparten Bahnbetrieb und Busbetrieb sowie der Absatz, erfüllen ihre Aufgaben im direkten Kontakt zu unseren Kunden. Sie prägen wesentlich das Bild der KVB in der Öffentlichkeit.

Servicebereiche
Als direkte Zulieferer für die Kernbereiche stellen die Werkstätten die Fahrzeuge bereit, werden Bauwerke und Fahrwege errichtet, Anlagen der Energie- und Kommunikationstechnik installiert, neue Strecken und Bauten geplant.

Querschnittsbereiche
Die Querschnittsbereiche - zum Beispiel Finanzen, Rechnungswesen, Personalwesen, EDV und Organisation - erfüllen Aufgaben für das gesamte Unternehmen. Sie sind ebenfalls Serviceeinheiten, weil sie den Kern- und Servicebereichen Information, Beratung, Schulung, Betriebsmittel und Verwaltungsleistungen bieten.



Facebook YouTube Twitter