Seite drucken
Text kleiner Text größer
Beruf und Familie




Beruf und Familie

Wir vereinen Job und Privatleben

 

Beruf und Familie unter einen Hut bringen – diese Herausforderung kennen wir. Und wir entwickeln Lösungen dafür.

 

Bei der einen ist es die Kinderbetreuung, bei dem anderen ist es die Pflege eines Angehörigen zu Hause. Oder die persönliche Lebensplanung geht mal einen Umweg. Wir von der KVB kümmern uns um die persönliche Situation unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

 

Mit Teilzeitstellen, Home-Office-Lösungen und zum Teil individuell gestalteten Dienstplänen oder ganz praktischen Angeboten wie dem Eltern-Kind-Zimmer. In das voll ausgestattete Büro mit Spielecke können Mütter oder Väter ihren Nachwuchs mitbringen, wenn mal kurzfristig die Betreuung ausfällt.



berufundfamilie
Großansicht

Unser familienfreundlicher Kurs wird systematisch weiterentwickelt und immer wieder hinterfragt. Dafür sorgt das Audit des Zertifikats „berufundfamilie“. Seit 2012 trägt das Gütesiegel für gute Vereinbarkeit von Beruf und Familie dazu bei, dass unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zufrieden und motiviert sind.





Re-Auditierung erfolgreich durchlaufen
Vorstand und Projektleiterin
Großansicht
Vorstand und Projektleiterin mit Zertifikat und Maskottchen.
Die KVB ist im Rahmen der 18. Zertifikatsverleihung am 23. Juni 2016 im Berliner Palais am Funkturm für ihre familienfreundliche Personalpolitik zum zweiten Mal mit dem Zertifikat „audit berufundfamilie“ ausgezeichnet worden. Überreicht wurden die Zertifikate von Familienministerin Manuela Schwesig und der parlamentarischen Staatssekretärin beim Bundesminister für Wirtschaft und Energie, Iris Gleicke.

„Unsere Belegschaft steht im Zentrum der personalintensiven Dienstleistung ÖPNV“, so KVB-Personalvorstand und Arbeitsdirektor Peter Densborn. „Zufriedene und motivierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter tragen daher im Wesentlichen zu unserem Erfolg bei. Wir freuen uns, dass das audit berufundfamilie uns als attraktiver Arbeitgeber sichtbar macht.“ Die KVB hat das Zertifikat „audit berufundfamilie“ erstmals 2012 erhalten, mit der ersten Re-Auditierung 2015 können die kommenden drei Jahre nun wieder dazu genutzt werden, die erarbeiteten Maßnahmen zur Verbesserung der Vereinbarkeit von Beruf und Familie weiter umzusetzen.

Zertifikat
Großansicht
Nachweis der erfolgreichen Re-Auditierung
„Wir setzten die identifizierten Maßnahmen zu „Beruf und Familie“ kontinuierlich um“, erklärt Projektleiterin Dr. Martina Hahn. „Ziel ist es, die familien- und lebensphasenbewusste Personalpolitik im Unternehmen nachhaltig weiterzuentwickeln. Die Reauditierung ist daher eine Chance, bestehende Maßnahmen zu stabilisieren und die Vereinbarkeit von Beruf und Familie als Bestandteil der Führungskultur weiter zu festigen."

Mit dem Zertifikat „audit berufundfamilie“ unterstützt die Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, Manuela Schwesig, und der Bundesminister für Wirtschaft und Energie, Sigmar Gabriel, die rund 300 Arbeitgeber aus Wirtschaft, Wissenschaft und öffentlichem Dienst in ihrem Engagement für eine familien- und lebensphasenbewusste Arbeitswelt.

 

Hier geht’s zu Ihrer Karriere bei der KVB

 

 

zurück